Herzlich Willkommen

 

lieber Hunde- und insbesondere Samojeden Freund.

 

Auf dieser Webseite möchten wir Ihnen unseren kleinen, noch in den Kinderschuhen steckenden, Samojeden-Kennel vorstellen.

 

Wir, das sind  Petra und Michael Neumann,

mit den Töchtern Kim und Sophie.

 

Wir sind 2010 durch einen Fernsehbeitrag des VOX-Haustiermagazins „HundKatzeMaus“ 

auf die Hunderasse „Samojede“ aufmerksam geworden und haben auf Anhieb unsere

Herzen an diese verloren.

 

      Wir haben uns dann intensiver über diese Hunderasse informiert,

viel gelesen und mit vielen Züchtern gesprochen.

 

Nachdem wir lange überlegt haben uns auch einen solchen Hund zu zulegen,

kam die Frage auf:

„Von einem Züchter (für viel Geld) oder irgendwo her ohne Papiere (aber günstig)?

 

Dennoch aus heutiger Sicht können wir gar nicht deutlich genug sagen,

wie wichtig es ist, seinen Hund nicht irgendwo auf einem dubiosen Markt

oder von einem unbekannten Händler zu erwerben. Sondern von einem

liebevollen Züchter, der einem stets mit Rat und Tat zur Seite steht und

das auch noch lange nach dem Kauftag.

Schnell kann ein unbedachter Kauf zu einer Flut an Folgekosten und vielen

Tierarztbesuchen werden.

Hunde von anerkannten und liebevollen Züchtern gibt es halt nicht zum

Schnäppchenpreis, aber man kann doch weitestgehend sichergehen, dass man

von solch einem Züchter gesunde und dem Rassestandard entsprechend

schöne Hundewelpen bekommt. Auch wird er Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

stehen und das sollte einem der Preis auf jeden Fall wert sein.

 

      Wir selbst sind froh, solch liebevolle Züchterinnen gefunden zu haben,

 

und zwar "Erika Riesch, mit ihrem Kennel ~ Dream from Russia ~"

und "Adelheid Weiss, mit ihrem Kennel ~ Beautiful of Whiteline ~"

und "Lavinia Buda, mit ihrem Kennel ~Winter Blizzard~".

 

Von Erika haben wir 2011 dann unsere erste Samojeden-Hündin,

"Queen Camina  Dream from Russia", erworben." Zafiro Nanouk Beautiful of Whiteline"

bekamen wir 2014 von Adelheid und  "Winter Blizzard Dressed To Kill - Yuma" bekamen wir

2016 von Lavinia.

Von Anfang an hatten wir ein sehr freundschaftliches Verhältnis zu allen dreien,

welches wir nicht mehr missen möchten.

Eben deshalb, weil der Kontakt nach dem Welpenkauf nie aufhörte und alle drei

uns bis heute mit großem Wissen, Rat und Tat zur Seite standen und

auch immer noch stehen.

An dieser Stelle ein liebevolles "Danke Erika", "Danke Heidi" und "Danke Lavinia".

      Da diese Hunde unser Leben so sehr bereichern und wir uns ein Leben ohne

      diese schöne Hunderasse nicht mehr vorstellen können, haben wir uns nun

      entschlossen selbst eine kleine Hobbyzucht ins Leben zu rufen.

Wobei es uns vor allem um den Familienhund „Samojede“ geht

und wir in erster Linie dem Rassestandard entsprechend gesunde und

liebevolle Familienhunde züchten möchten, die Ihr Leben auf vielerlei Art und

Weise bereichern werden. Sicherlich nehmen wir auch gelegentlich an

verschiedenen Hundeausstellungen und Aktivitäten teil, doch dies nur zum

Spaß und der Freude daran anderen Menschen diese schöne Hunderasse

näher zu bringen. Auch ist die Mitgliedschaft in den verschiedenen

Hundevereinen immer eine gute Möglichkeit Erfahrungen und

Informationen mit vielen Hundefreunden auszutauschen und an vielen tollen

Aktivitäten und Events teilzunehmen.

 

Wir haben unser Herz an diese wunderschönen Hunde verloren und wenn es

Ihnen auch so geht und Sie Fragen zu der Rasse oder Interesse an einem

unserer „Schneesternchen“ haben, dann können Sie gerne Kontakt mit

uns aufnehmen. Unsere Erfahrungen, die wir von so vielen netten und

liebevollen Hundemenschen erhalten haben, geben wir gerne an Sie weiter.

Wir sind Mitglied im

Deutschen Club für Nordische Hunde e.V.

und

 

IRJGV Wetzlar 

Für die Ausbildung unserer Hunde und Hundesport

Wer mag darf uns auch gerne bei Facebook besuchen.

https://www.facebook.com/petrau.michael.neumann

Besucherzaehler

Hinweis zu Urheberrechten auf dieser Homepage:

Wir beachten auf unserer Website nach Möglichkeit sorgfältig die Urheberrechte Dritter. Wir achten darauf das Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet sind. Es werden auch keine Inhalte Dritter von uns zu kommerziellen Zwecken genutzt, sondern dienen lediglich zur Information. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Urheberrechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Neuigkeiten:

Unsere 3 Prinzen haben das Licht der Welt erblickt.

Zum A-Wurf

Am 24.06.2017 waren wir, mit unser süßen YUMA, auf der 8. Saar-Pfalz-Schau in Oberhausen

YUMA bekam die Formwertnote V1 und ihr drittes CAC-J, somit ist sie Deutscher Jugendchampion DCNH.

Buchtipps


Erna Bossi

Der Samoyede

 

Ist leider nur noch schwer erhältlich,

evtl. Restbestbestände über Züchter.

Buch von Erna Bossi ~Der Samoyede~
Buch von Erna Bossi ~Der Samoyede~

          Helmut Sicheritz
        Super Samojeden
              29,90 EUR